CBD Products

Endocannabinoidrezeptorblocker

Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten. Krankenhauspharmazie. Psychopharmakotherapie Einfluss der Langzeittherapie mit dem Die Volkskrankheit Adipositas zieht eine Reihe von kostenträchtigen Komplikationen mit sich wie z. B. Diabetes mellitus Typ 2 und kardiovaskuläre Erkrankungen. Der Endocannabinoidblocker Rimonabant ist hierbei ein viel versprechendes Medikament, mit dem nicht nur die Adipositas an sich, sondern zusätzlich auch ihre weit reichenden Komplikationen im kardiovaskulären Bereich reduziert werden Aus der Medizinschen Klinik und Poliklinik I der Universität

cardixr-klinik-fa-1-4-r-kardiologie-universitatsspital-za-1 -

cardixr-klinik-fa-1-4-r-kardiologie-universitatsspital-za-1 - CARDIXR - Klinik für Kardiologie - UniversitätsSpital Zürich

Aus der Medizinschen Klinik und Poliklinik I. der Universität

Weiter ging es mit dem Endocannabinoid Rezeptor Blocker. Rimonabant (Acomplia®), welcher 2006 von der EMA zugelassen wurde. Bereits 2008 zeigte sich,  3. Febr. 2011 2 Der Endocannabinoidrezeptorblocker Rimonabant. Rimonabant (SR141716; Strukturformel siehe Abb. 1) wurde 2006 von der Firma. Neue Studien in der Kardiologie | springermedizin.de

CARDIXR - Klinik für Kardiologie - UniversitätsSpital Zürich

Die Volkskrankheit Adipositas zieht eine Reihe von kostenträchtigen Komplikationen mit sich wie z. B. Diabetes mellitus Typ 2 und kardiovaskuläre Erkrankungen. Der Endocannabinoidblocker Rimonabant ist hierbei ein viel versprechendes Medikament, mit dem nicht nur die Adipositas an sich, sondern zusätzlich auch ihre weit reichenden Komplikationen im kardiovaskulären Bereich reduziert werden